Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Sanierung der Hauptstraße

Was wird gemacht?
Die Fahrbahn sowie der landeseigene Radweg innerhalb der Ortsdurchfahrt Pahlen werden vollständig und durchgehend erneuert. Der Gehweg wird von der Schulstraße bis zu der Eider-Brücke in der Übereinkunft mit der Gemeinde saniert. Die vorhandenen Asphalt- und Pflasterbeläge sowie die Bordanlagen werden aufgenommen und neu hergestellt. Ins-gesamt werden die Straßenbestandteile bis in eine Tiefe von 45 Zentimetern neu aufgebaut.
__
Das Gute: Auch außerhalb der Ortsdurchfahrt Pahlen in Richtung Schalkholz wird der Radweg direkt mit erneuert. Parallel zu den Straßenbausanierungen des LBV.SH wird der Wasserverband Norderdithmarschen eine neue Trinkwasserleitung verlegen.
Insgesamt werden 1,8 Mio. € durch den LBV.SH in die Infrastruktur investiert. Die Verlegung der Trinkwasserleitung wurde in diese Kosten nicht mit einberechnet.
Wann findet die Erneuerung statt?
Der 1. Bauabschnitt und der 2. Bauabschnitt werden im Jahr 2021 durchgeführt. Derzeit ist ein Baubeginn im August 2021 vorgesehen. Der 2. Bauabschnitt wird im September 2021 beginnen und soll voraussichtlich bis Jahresende 2021 fertiggestellt sein.
Weiter geht es dann nach der Bau-Winterpause ab März 2022 – sofern das Wetter dann bereits mitspielt. Grobe derzeitige Planung (Verschiebungen sind witterungsbedingt möglich):
3. Bauabschnitt: März 2022 bis Mitte April 2022
4. Bauabschnitt: Mitte April 2022 bis Juli 2022.
Der jeweils im Bau befindliche Abschnitt wird für den Durchgangsverkehr und für den Anliegerverkehr während der Erneuerungsarbeiten gesperrt. Dies ist aufgrund der gestellten Anforderungen an den Arbeitsschutz erforderlich. Die direkten Anlieger*innen-Grundstücke, die innerhalb der Bauabschnitte bzw. jeweiligen Vollsperrung liegen, sind während der Sperrung fußläufig zu erreichen. Die Baufirma vor Ort informiert Anlieger*innen frühzeitig per Handwurfzettel.

Die Vollsperrungen erfolgen zu folgenden Zeiten:
1. Bauabschnitt von Montag 09.08.2021 bis Sonntag 05.09.2021
2. Bauabschnitt von Montag 06.09.2021, bis Freitag 03.12.2021
3. Bauabschnitt von Montag 28.02.2022, bis Sonntag 10.04.2022
4. Bauabschnitt von Montag 11.04.2022, bis Freitag 01.07.2022

Die Straßenbausanierung wurde mit dem Bürgermeister Thorsten Reepenn abgestimmt. Darüber hinaus wurde die Maßnahme mit der Polizei, dem Busverkehr, den Kreisen und Ämtern abgestimmt. Das Lagezentrum für Feuerwehr- und Rettungseinsätze in Schleswig-Holstein wurde ebenfalls über die genannten Sperrungen vom LBV.SH unterrichtet.
Mülltonnen können weiterhin regulär an die Straße gestellt werden – auch in den gesperrten Bereichen. Das Gute: Die vor Ort tätige Baufirma wird sich um die Abholung kümmern.

Zurück zum Anfang