Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Finanzausschuss

Zusammensetzung:

  • Arne Jessen, CDU, Vorsitz
  • André Hennings, CDU
  • Knut Clodius, CDU
  • Maike Möller, WGP
  • Peter Scheldorf, WGP
  • Reinhard Lafrentz, WGP
  • Sönke von der Heyde, WGP

Aufgabengebiet:

Finanzplanung, Vermögens- und Schuldenverwaltung, Prüfung des Jahresabschlusses, Wirtschaftsförderung, Grundstücksinformationen und -vermarktung, Personalangelegenheiten, Vermietung und Verpachtung, Abwasserangelegenheiten


Planungsausschuss

Zusammensetzung:

  • Robert Uecker, WGP, Vorsitz
  • Marten Voss, CDU
  • Karl-Heinz Stein, WGP
  • Reinhard Lafrentz, WGP
  • Günther Siegert, WGP, bürgerliches Mitglied
  • Niels Burger, CDU, bürgerliches Mitglied
  • Lasse Dohrwardt, CDU, bürgerliches Mitglied

Aufgabengebiet:

Bauleitplanung, Landschaftsplanung, Einbindung in übergeordnete Planung, Struktur und Entwicklungsplanung, Planung von investiven Hoch- und Tiefbaumaßnahmen incl. Straßenbeleuchtung (soweit nicht bauliche Unterhaltung), Umweltschutz, Gemeindestraßen, Park- und Gartenanlagen, Biotope, Wasserläufe, Negativ- bzw. Positiventscheidungen nach § 36 BauGB (wenn beim Bürgermeister Zweifel bestehen), Kinderspielplätze, Regenrückhaltung, Tourismusangelegenheiten, Sport- und Freizeitangelegenheiten

Entscheidungskompetenzen:

Abschießende Entscheidungsbefugnis für die Negativ- bzw. Positiventscheidungen nach § 36 BauGB.

Vorbereitende Beschlussempfehlungen an die Gemeindevertretung in den anderen Aufgabenfeldern des oben beschriebenen Aufgabengebietes.


Projektausschuss

Zusammensetzung:

Gemeinde Pahlen

  • Maike Möller, WGP, Vorsitz
  • Robert Uecker, WGP
  • André Hennings, CDU
  • Knut Clodius, CDU
  • Christin Scheldorf, WGP, bürgerliches Mitglied

GemeindeDörpling

  • Jörg Ohm
  • Jan Rohwedder
  • Stefan Dithmer
  • Jens Petersen

Gemeinde Tielenhemme

  • Michael Hagge

Gemeinde Wallen

  • Dieter Kurzke

Aufgabengebiet:

Feuerwehr, Sportstätten und -einrichtungen, Kindergarten, Schwimmbad, Schloss /Jugendherberge, kulturelle Angelegenheiten, soziale Angelegenheiten

Entscheidungskompetenzen:

Abschießende Entscheidungsbefugnis für Bewirtschaftungs- und Unterhaltungsmaßnahmen bis 2.500,00 Euro je Einzelfall im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel

Zurück zum Anfang