Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

In früheren Zeiten war der Störfang in der Eider ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Durch den Bau der Schleuse Nordfeld in den Jahren 1934-1936 konnten die Störe nicht mehr zu den gewohnten Laichgebieten gelangen und der Störbestand wurde zerstört.

Das heutige Angelvergnügen an der Eider wird durch den örtlichen ASV “Biet an” Pahlen-Dörpling  e.V. in Zusammenarbeit mit der Fischereigenossenschaft Mitteleider geregelt. Angelscheine für Gäste sind an der OIL-Tankstelle erhältlich.

Eine weitere Möglichkeit in unserer Gemeinde dem Angelsport nachzugehen ist der Angelpark Teichhof, er gehört mit zu den größten, kommerziel betriebenen Angelanlagen in Deutschland.

 

Zurück zum Anfang