Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Gemeindevertretersitzung

Abgeschlossenes Event

Tagesordnung:

öffentlich
1. Einwohnerfragestunde
2. Niederschrift Nr. 29 der letzten Sitzung vom 21.04.2021
3. Mitteilungen
4. Beteiligung an der VR Bank Westküste eG
hier: Anpassung der Höchstgrenze
5. Aufstellung der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Pahlen für das Gebiet “Hauptstraße zwischen Nr. 62 und Nr. 80”
hier: Aufstellungsbeschluss
6. Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 19 der Gemeinde Pahlen für das Gebiet “Hauptstraße zwischen Nr. 62 und Nr. 80”
hier: Aufstellungsbeschluss
7. Aufstellung der 11. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Pahlen (Tourismus an der Eider) für das Gebiet “südöstlich der Fischerstraße und des Geländes des Eider-Treene-Verbandes und westlich der Eider”
hier: Aufstellungsbeschluss
8. Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 der Gemeinde Pahlen (Tourismus an der Eider) für das Gebiet “südöstlich der Fischerstraße und des Geländes des Eider-Treene-Verbandes und westlich der Eider”
hier: Aufstellungsbeschluss
9. Erschließung des Bebauungsplanes Nr. 7 – Endausbau Raiffeisenstraße
hier: Auftragsvergabe
10. Abschluss eines öffentlich-rechtlichen Vertrages zwischen der Gemeinde Pahlen und dem Archäologischen Landesamt Schleswig – Holstein
11. Gemeinsame Erklärung des Kreises Dithmarschen und der Städte und Gemeinden zur Kreisumlage
12. Anschaffung eines Vogelhochschießstandes
13. Straßen- und Wegeangelegenheiten
14. Eingaben und Anfragen
voraussichtlich nicht öffentlich
15. Genehmigung von Mietverträgen
16. Genehmigung eines Kaufvertrages

öffentlich
17. Bekanntgabe der im nicht öffentlichen Sitzungsteil gefassten Beschlüsse
Mit freundlichen Grüßen
gez. Thorsten Reepenn

Zur Einhaltung der Vorgaben nach der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der aktuellen Fassung muss die Anzahl der für die Öffentlichkeit bereitgestellten Besucherplätze ggfls. den räumlichen Gegebenheiten des Sitzungsortes angepasst werden. Die Entscheidung über die Anzahl der zugelassenen Besucher*innen trägt die / der Vorsitzende.
Für die Teilnahme an der Sitzung wird allen Sitzungsteilnehmern empfohlen, eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Als solche gelten medizinische Masken oder Masken der Standards FFP 2, N95 oder KN95. Für Redebeiträge können die Masken abgesetzt werden.

Zurück zum Anfang